Elecylinder - Elektrische Aktuatoren für die Automation

Unter der Bezeichnung Elecylinder werden die rot/
schwarzen Aktuatoren aus dem Hause IAI angeboten. Über die integrierte Steuerung können sie
leicht programmiert werden und so neben den
eigentlichen Positionen ebenso die Verfahr-Geschwindigkeiten sowie die Beschleunigungs- und
Abbremszyklen je nach Anwendung vorgegeben
werden.

Die Aktuatoren verfügen über hochaufl ösende batterielose Absolut-Encoder. Damit kommen auch bei dieser Serie alle Vorteile dieser Technologie zum Tragen: das Entfallen von Referenzfahrten sowie der Einsatz eines Home-Sensors, der ersatzlose Wegfall von Batteriewartungen, das problemlose Wiederanfahren nach einem Not-Aus. Weiter können durch die hohe Wiederholgenauigkeit sehr präzise Positionierungen vorgenommen werden. Dazu gibt es ein Teaching-Pendant mit der Bezeichnung „TB-03“. In Kombination mit der ElecylinderSerie kann dieses Teaching-Pendant auch drahtlos mit den elektrischen Aktuatoren kommunizieren. Dies hat für den Anwender unter anderem den Vorteil, auch bereits fest hinter Abdeckungen verbaute Aktuatoren jederzeit einfach umprogrammieren zu können. Anwendungen fi nden sich für die elektrischen Aktuatoren der Elecylinder-Serie in nahezu allen Montage-, Positionier- und Handlings-Aufgaben in der Industrie.

 

mehr...