Kleinstossdämpfer der PMCN Reihe

Für den besonderen Einsatz!
Die Kleinstossdämfer in der Standard und Edelstahl Ausführung der Familie PMCN 150 bis 600 sind mit einer speziellen Schutzkappe versehen. Diese Schutzkappe ähnelt einem Faltenbalg und verhindert das Hineinkriechen aggressiver Medien in das Innenleben des Kleinstossdämpfers. Damit sind die Kleinstossdämpfer für den besonderen Einsatz in verschiedenen anspruchsvollen Branchen perfekt geeignet.

Die PMCN Baureihe sind hermetisch dicht und auch in rostfrei erhältlich. Damit qualifizieren sich die Kleinstossdämpfer besonders für den Werkzeugmaschinenbau und die Lebensmittelindustrie. Nebst der Innen arbeitenden Edelstahl Kolbenstange ist auch eine hermetisch abdichtende Rollmembrane entwickelt worden. Die Rollmembrane erfüllt gegenüber konventionell gefertigten Modellen gleich vier Aufgaben auf einmal. Sie ersetzt die Funktion des statischen O-Ringes, des dynamischen Nutringes, der Rückstellfeder und die Speicherfunktion eines Absorbers. Diese Rollmembrantechnik bietet daher lange Standzeiten mit bis zu mehreren Millionen Lastwechseln.

Vorteile des Kleinstossdämpfers:

  • Hermetisch dicht -> lange Standzeiten und mehreren Millionen Lastwechsel möglich
  • PMCN Baureihe aus Edelstahl gefertigt -> für den speziellen Einsatz geeignet. z.B. Lebensmittelindustrie, Reinraumtechnik, Pharmatechnik, Medizintechnik
  • Schutzkappe mit integriertem Aufprallkopf -> zuverlässige Aufnahme der Aufprallenergie
  • Spezielle Rollmembrantechnik -> Rückstellkraft von 3N bis 9N

 

mehr>>