Kontrollieren und Schützen von Motoren in IE 3 und IE 4

Hoher Inrush - Strom bei Motoren IE 3 und IE 4 - wie schützen und schalten?

Elektromotoren in Energiesparklasse IE 3 oder gar in IE 4 sind heute Pflicht oder Wunsch in vielen Applikationen.

Um die neuen Werte bei Elektromotoren zu erreichen sind dünnere siliziumlegierte Elektrobleche und mehr Kupfer notwendig, der Luftspalt wird reduziert und die Auslegung des Motores optimiert.

Motoren dieser Art haben grössere Induktivität, der Kupferverlust ist geringer. Als Konsequenz erhöht sich der Anlaufstrom, und der Inrush-Strom steigt deutlich.

Um einen sicheren und zuverlässigen Betrieb dieser heute notwendig gewordenen Motoren zu ermöglichen, hat WEG eine neue Reihe von Schützen, Schaltern und Stromrelais entwickelt.

Basierend auf den vorgenannten Daten und entsprechenden Messungen kalkulieren sich solche Motoren gemäss nachfolgender Tabelle:

Effizienz-LevelIE2IE3Abweichung
Ausgangsleistung kW1515-
Nennstrom In (RMS) A30.229.5-
Leistungsfaktor0.830.84-
Effizienz %91.392.3-
Test ResultatIE 2IE 3-
Inrush Strom Spitzenwert A309.5373.31.21
Anlaufstrom Spitzenwert A265.8279.51.05
Anlaufstrom (RMS) A187.9197.61.05
EnergiesparklasseIE 2IE 3 -
Inrush Strom (Spitzenwert) / Nennstrom (RMS)10.212.71.23
Anlaufstrom (RMS) / Nennstrom (RMS)6.26.71.08

 

mehr>>