TNR Hochelastische Kupplung mit Flansch

Die TNR hochdrehelastischen Kupplungen mit Flansch gleichen winkligem, radialen und axialen Wellenversatz innerhalb des festgelegten Bereiches aus. Die Naben sind ungebohrt, gebohrt und genutet, mit Stellschraube und gewuchtet als verfügbar. Die Flanschanschlussmasse der Flansch-Wellenverbindung sind nach SAE J 620 d. Die elastischen Puffer und können Stösse und Drehschwingungen dämpfen. Ein Austausch kann ohne axiales Verschieben der gekuppelten Maschine erfolgen.

Hochdrehelastische Kupplung TNR 2424.1

Einreihige Ausführung mit Standardnabe
Die TNR 2424.1 besteht aus einem Standardflansch nach SAE J 620 d und einer Standardnabe mit Nut und Stellschraube. Entstehende Resonanzen werden
gezielt durch die Einstellung der Puffer verlagert. Die elastischen Puffer können ohne axialem verschieben der gekuppelten Maschine ausgetauscht werden.


Hochdrehelastische Kupplung TNR 2424.2

Zweireihige Ausführung mit Standardnabe
Die TNR 2424.2 besteht aus einem Standardflansch nach SAE J 620 d und
einer Standardnabe mit Nut und Stellschraube. Durch die doppelreihige Ausführung
werden verschiedene Resonanz-Bereiche gezielt verlagert. Die elastischen Puffer
können ohne axialem verschieben der gekuppelten Maschine ausgetauscht werden.

 


Hochdrehelastische Kupplung TNR 2425.1

Einreihige Ausführung mit Tapernabe
Die TNR 2425.1 besteht aus einem Standardflansch nach SAE J 620 d und einer Kupplungsnabe mit Taper-Buchse. Entstehende Resonanzen werden gezielt durch
die Einstellung der Puffer verlagert. Die elastischen Puffer können ohne axialem verschieben der gekuppelten Maschine ausgetauscht werden.


Hochdrehelastische Kupplung TNR 2425.2

Zweireihige Ausführung mit Tapernabe
Die TNR 2425.2 besteht aus einem Standardflansch nach SAE J 620 d
und einer Kupplungsnabe mit Taper-Buchse. Durch die doppelreihige
Ausführung werden verschiedene Resonanz-Bereiche gezielt verlagert.
Die elastischen Puffer können ohne axialem verschieben der
gekuppelten Maschine ausgetauscht werden.


Details

  • Stossdämpfend, versatzausgleichend.
  • Einstellbare dynamische Drehfedersteifigkeit.
  • Kundenspezifische Sondervarianten sind auf Anfrage möglich.
  • Kombinationen einzelner Nabentypen sind auf Anfrage möglich.

Produktmanager
Linear- und Rotationstechnik

Verkauf Innendienst
Linear- und Rotationstechnik