Weitere Lamellenkupplungen

Weitere Lamellenkupplungen mit Klemmnaben, Spannsatznaben oder in Flanschausführung in verschiedenen Werkstoffen komplettieren das Sortiment der spielfreien und torsionssteifen Kupplungen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um die auf Ihre Anforderungen abgestimmte Lösung zu ermitteln. Optional sind die Lamellenkupplungen auch in ATEX und API verfügbar.

Lamellenkupplung LHS

Standardausführung mit Spannsatznaben

Die LHS verbindet die Wellen kraftschlüssig durch ihre Spannsätze. Hierdurch ist die torsionssteife Lamellenkupplung absolut spielfrei.


Lamellenkupplung LHD

Ausführung mit langem Zwischenstück und Spannsatznaben

Die LHD ist als Verbindungswelle in verschiedenen Längen verfügbar.
Durch die Spannsatzverbindung ist sie absolut spielfrei.


Lamellenkupplung LHC

Ausführung mit kurzem Zwischenstück und Spannsatznaben

Die LHC baut trotz der doppelkardanischen Eigenschaft sehr kurz.
Durch die Spannsatzverbindung ist sie absolut spielfrei.


Lamellenkupplung CHS

Standardausführung mit Klemmnaben

Die CHS verbindet die Wellen kraftschlüssig durch ihre Klemmnaben aus Stahl.
Hierdurch ist die torsionssteife Lamellenkupplung absolut spielfrei mit oder ohne Passfedernut.


Lamellenkupplung CHD

Ausführung mit langem Zwischenstück und Klemmnaben

Die CHD ist als Verbindungswelle in verschiedenen Längen verfügbar.
Durch die Kemmnabenverbindung ist sie absolut spielfrei.


Lamellenkupplung CHC

Ausführung mit kurzem Zwischenstück und Klemmnaben

Die CHC baut trotz der doppelkardanischen Eigenschaft sehr kurz.
Durch die Klemmnabenverbindung ist sie absolut spielfrei.


Lamellenkupplung CCS

Standardausführung mit Klemmnaben aus Aluminium

Die CCS verbindet die Wellen kraftschlüssig durch ihre Klemmnaben aus Aluminium.
Hierdurch ist die torsionssteife Lamellenkupplung absolut spielfrei mit oder ohne Passfedernut. Aufgrund der Aluminiumnaben verfügt die über ein niedrigeres Massenträgheitsmoment und ist deshalb für höhere Drehzahlen bei den gleichen Umgebungstemperaturen einsetzbar.


Lamellenkupplung CCD

Ausführung mit Standard-Distanzstück und Klemmnaben aus Aluminium

Die CCD baut trotz der doppelkardanischen Eigenschaft sehr kurz.
Durch die Klemmnaben aus Aluminium ist sie mit oder ohne Passfedernut absolut spielfrei.


Details:

  • Spielfrei, torsionssteif und Versatzausgleichend.
  • Kundenspezifische Sondervarianten sind auf Anfrage möglich.
  • Kombinationen einzelner Nabentypen sind möglich
  • Optional in ATEX-Ausführungen. 

Produktmanager
Linear- und Rotationstechnik

Verkauf Innendienst
Linear- und Rotationstechnik