Metallbalgkupplungen werden für eine exakte Übertragung des Drehwinkels eingesetzt. Gleichzeitig
werden Radial-, Axial- und Winkelversätze ausgeglichen. Die Drehbewegung wird so spielfrei
von Welle zu Welle übertragen. Die Kupplungen haben einen Metallbalg aus rostfreiem Edelstahl,
sind verschleiss- und wartungsfrei, äusserst freundlich in der Montage und enorm kompakt.

Direkt zum Shop

Metallbalgkupplung GWB AK

Ausführung mit konischen Spannbuchsen
Die Metallbalgkupplung AK ist sehr kompakt und für hohe Momente
ausgelegt. Durch die Spannring-Naben haben sie eine ausgezeichnete
Rundlaufeigenschaft. Weil sie in verschiedenen Längen verfügbar ist, deckt
sie eine grosse Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten ab.
 


Metallbalgkupplung GWB AKD

Ausführung mit Klemmnaben für hohe Versätze
Die Metallbalgkupplung AKD ist universell einsetzbar.
Durch den längeren Balg gleicht sie hohe Versätze aus.


Metallbalgkupplung GWB AKD-H

Ausführung mit Halbschalen für hohe Versätze
Die Metallbalgkupplung AKD ist identisch der AKD-Standard, besitzt aber
Halbschalen für einen Ein- und Ausbau ohne axiales Verschieben
der Anbauteile.


Metallbalgkupplung GWB AKN

Ausführung mit Klemmnaben und hoher Drehfedersteife
Die Metallbalgkupplung AKN ist sehr kompakt und baut kurz. Durch den
kürzeren Balg ist sie sehr steif, gleicht aber trotzdem die Versätze aus.


Metallbalgkupplung GWB AKN-H

Ausführung mit Halbschalen und hoher Drehfedersteife
Die Metallbalgkupplung AKD ist identisch der AKN-Standard, besitzt aber
Halbschalen für einen Ein- und Ausbau ohne axiales Verschieben
der Anbauteile.


Metallbalgkupplung GWB CKN

Ausführung mit Flansch
Die Metallbalgkupplung CKN ist durch den Flanschanbau sehr frei
einsetzbar. Sie ist kompakt und für verschiedenste Verbindungs- und
Anbauoptionen ideal. Weil sie in verschiedenen Längen verfügbar ist,
deckt sie eine grosse Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten ab.


Metallbalgkupplung GWB DKN

Miniatur-Balgkupplung mit Klemmnaben und wählbarer Länge
Die Metallbalgkupplung DKN ist durch die kompakte Bauform für enge
Platzverhältnisse geeignet. Weil sie in verschiedenen Längen verfügbar
ist, deckt sie eine grosse Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten ab.


Metallbalgkupplung GWB DKN/S

Ausführung mit Klemmnabe und Spreizdorn
Die Metallbalgkupplung DKN hat einen Spreizdorn zur reibschlüssigen
Verbindung an eine Hohlwelle. Dieser spannt mittels Innenkonus und
einer axialen, innenliegenden Spannschraube. Der restliche Aufbau
gleicht dem der DKN-Standard.


Metallbalgkupplung GWB EKN

Miniatur-Balgkupplung mit radialen Gewindestiften
Die Metallbalgkupplung EKN ist durch die kompakte Bauform für enge
Platzverhältnisse geeignet. Weil sie in verschiedenen Längen verfügbar ist,
deckt sie eine grosse Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten ab.


Metallbalgkupplung GWB PKA

Ausführung mit axial steckbaren Klemmnaben
Die Metallbalgkupplung PKA besitzt Klemmnaben und ist axial steckbar.
Das hochfeste Stecksegment gewährleistet der Kupplung, trotz des
zweiteiligen Aufbaus, dass die Balgkupplung spielfrei bleibt. Weil sie in
verschiedenen Längen verfügbar ist, deckt sie eine grosse Vielfalt
an Einsatzmöglichkeiten ab.


Metallbalgkupplung GWB PKB

Ausführung mit axial steckbaren Spannringnaben
Die Metallbalgkupplung PKB besitzt Spannringnaben und ist axial
steckbar. Die Spannschrauben können von innen oder aussen
angebracht werden. Weil sie in verschiedenen Längen verfügbar ist,
deckt sie eine grosse Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten ab.


Metallbalgkupplung GWB PKN

Ausführung mit steckbaren Klemmnaben
Die Metallbalgkupplung PKN besitzt Klemmnaben und ist steckbar.
Das Drehmoment wird durch die Führungsstifte in den elektrisch
isolierenden Hülsen übertragen.


Metallbalgkupplung GWB Z5106

Verbindungswelle mit Halbschalen
Die Metallbalgkupplung Z5106 ist zur Überbrückung von
langen Wellenabständen geeignet. Durch die Naben in Halbschalenbauweise
ist sie einfach auf die ausgerichteten Wellen aufsetzbar.
Die Welle enthält ein Präzisionszwischenrohr aus Aluminium, optional aus CFK.


Metallbalgkupplung GWB Z5116

Verbindungswelle mit Klemmnaben und Flansch
Die Metallbalgkupplung Z6116 Z5106 ist zur Überbrückung von
langen Wellenabständen geeignet. Drehmomente werden durch
Klemmnaben, die mittels Flanschanbindung mit dem Zwischenstück
verschraubt sind, übertragen. Die Welle enthält ein
Präzisionszwischenrohr aus Aluminium, optional aus CFK.


Details:

  • Absolut spielfrei
  • Rostfrei durch Edelstah
  • Metallbalg und Aluminium-Naben.
  • Naben sind optional in Edelstahl erhältlich.
  • Optional geschweisste Ausführungen verfügbar.
  • Kundenspezifische Sondervarianten sind auf Anfrage möglich.
  • Kombinationen einzelner Nabentypen sind auf Anfrage möglich.

Produktmanager
Linear- und Rotationstechnik

Verkauf Innendienst
Linear- und Rotationstechnik