Metallbalgkupplungen

Metallbalgkupplungen werden für eine exakte Übertragung des Drehwinkels eingesetzt. Gleichzeitig werden Radial-, Axial- und Winkelversätze ausgeglichen. Die Drehbewegung wird so spielfrei von Welle zu Welle übertragen.

Die Reihe GWB – Von GERWAH entwickelt, von RINGFEDER perfektioniert

Ausführung mit Gewindestift - Typ EKN

Der Typ EKN verfügt über eine Nabenausführung mit einem Gewindestift. 
Sie ist wahlweise mit oder ohne Nut erhältlich. 
Durch die Einfachheit – die Günstige.
 


Ausführung mit Klemmnabe - Typ AKD/AKN/DKN

Die Typen AKD, AKN und DKN verfügen über Klemmnaben. 
Sie ist wahlweise mit oder ohne Nut erhältlich. 
Durch die vielen Variationen – die Vielfältige
 


Ausführung mit Spannbuchse - Typ AK

Der Typ AK wird mit einer konischen Spannbuchse auf die Welle gespannt. 
Durch hohe übertragbare Momente – die Starke
 


Ausführung mit Flansch - Typ CKN

Der Typ CKN verfügt über einen Flansch. 
Durch flexible Anbaumöglichkeit – die Kompakte


Steckbare Ausführung - Typ PKA/PKB/PKN

Die Typen PKA, PKB und PKN beinhalten eine steckbare Nabe.
Durch die De- und Montagemöglichkeiten – die Flexible


Die Standardnaben sind jeweils aus Aluminium, die Bälge aus Edelstahl.


Merkmale und Vorteile

  • Spielfrei
  • Rostfrei
  • Drehsteif und präzise
  • 20-30% erhöhte Leistungsdichte
  • Drehmomente bis 5‘000 Nm
  • Kleine Baumasse, geringes Trägheitsmoment, Rundlaufoptimiert
  • Kostenoptimiert durch Baukastensystem
  • Diverse Naben Ausführungen verfügbar
  • Geschweisste Ausführungen
  • Kundenspezifische Ausführungen möglich
     

Produktmanager
Linear- und Rotationstechnik

Lorenz Meier
Tel. +41 44 877 50 21
Mob. +41 79 864 78 61
lme@bibus.ch

Verkauf Innendienst
Linear- und Rotationstechnik

Melisa Akgül
Tel. +41 44 877 50 22
akm@bibus.ch