Schrumpfscheiben

Bei Schrumpfscheiben wird die Pressung von aussen auf die Nabe aufgebracht. Dadurch wird auf einfache und kostengünstige Weise ein Presssitz für hochbeanspruchte Welle-Nabe-Verbindungen erzeugt.
Diese Art von Spannverbindung benötigt keinen Schrumpfsitz, keine Keil-, Passfeder- oder Polygon-Verbindung und bringt die besten Rundlaufeigenschaften mit sich.

Merkmale und Vorteile

  • Wellendurchmesser 10 bis 440 mm
  • Drehmomente bis 2'200 KNm
  • Rostfreie Ausführungen
  • Geteilte Ausführungen
  • Sonderlösungen möglich
     

Produktmanager
Linear- und Rotationstechnik

Lorenz Meier
Tel. +41 44 877 50 21
Mob. +41 79 864 78 61
lme@bibus.ch

Verkauf Innendienst
Linear- und Rotationstechnik

Melisa Akgül
Tel. +41 44 877 50 22
akm@bibus.ch