Schwingungsisolierende Platten

Massgeschneiderte Vibrationsisolierung

SLAB, CEL und PAD: Drei verschiedene Plattentypen, ein Zweck, Anwendern in allen Bereichen optimale Dämmungstechnik nach Maß zur Verfügung zu stellen. ACE sorgt durch das breitgefächerte Angebot seiner schwingungsisolierenden Platten und durch deren kundenspezifischen Zuschnitt dafür. 

SLAB sind universell einsetzbare Dämpfungsplatten, die nach patentierter Rezeptur aus PUR-Werkstoffen entstehen. Die niederfrequent dämpfenden CEL bestehen aus Nitrilkautschuk und können auch mehrschichtig verklebt werden. Und die robusten Gewebe- und Elastomerplatten der Serie PAD sind in Schichten aufgebaut, was sie sehr belastbar und vielseitig macht. 

Alle drei Produktfamilien sind als Standardplatten oder als exakt nach Kundenwunsch gefertigte und geschnittene Zeichnungsteile erhältlich. 

ACE Schwingungsisolierende Platten SLAB 170 bis SLAB 720

Energieverzehr in Plattenform

  • Konfektionier- und kombinierbar
  • Energieaufnahme 3,1 Nm/Hub bis 210 Nm/Hub
  • Hub 6,5 mm bis 12,5 mm

Massgeschneidertes Vibrationsisolierung in Plattenform: SLAB sind Schwingungsisolierende Platten aus einem viscoelastischen PUR-Werkstoff. Sie absorbieren stossartige Belastungen äusserst effektiv und eignen sich für das Isolieren bzw. Dämpfen von Schwingungen.

SLAB-Platten sind für eine Vielzahl von Anwendungen einsetzbar: Fundamente für Anlagen und Maschinen, Kompressoren, Pumpwerke und Generatoren zählen dazu.


 

CEL - Dämpfende Platten, niederfrequent

Effiziente Entkoppelung von Erschütterungen

  • Niederfrequente Dämpfungsplatten
  • Eigenfrequenz 11 Hz bis 60 Hz
  • Belastungsbereich 0,35 N/mm2 bis 2,1 N/mm2

Gegenstände von Böden oder Fundamenten isolieren: Mit den niederfrequent dämpfenden CEL-Platten bietet ACE eine weitere wirksame Lösung, zur Vermeidung schädlicher Schwingungen. Die Platten aus Nitrilkautschuk sind in Standarddicken von 12,7 mm, 25,4 mm und 50,8 mm lieferbar und helfen dabei, Vibrationen und Schall auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei kann man die CEL Platten auf Böden verkleben und individuell zu beliebigen Isolationspaketen kombinieren. Beratung vor Ort, Schwingungsmessung auf Wunsch und eigens für die Auslegung programmierte Software führen stets zur besten kundenspezifischen Lösung. 
 


 

PAD - Robuste Gewebe- und Elastomerplatten

Robuste Gewebe- und Elastomerplatten

  • Nur für Stossdämpfung
  • Belastungsbereich 0 N/mm2 bis 13,8 N/mm2

Als Platten, Scheiben oder Hülsen konfektionierbar: PAD Gewebe- und Elastomerplatten von ACE sind die ideale Kombination aus isolierenden Elastomerlagern und widerstandsfähigen Gewebeeinlagen. Damit stehen robuste Dämpfungsplatten für den Schwerlastbereich zur Verfügung. Hier werden Stösse und Schocks zuverlässig gedämpft sowie Schwingungen und Körperschall isoliert, weil PAD abhängig von Form und gewählter Abmessung Druckbelastungen von bis zu 69 N/mm2 standhält. Zudem ist der zuschneidbare Werkstoff in Schichten aufgebaut und weist dadurch erstklassige Kompressionseigenschaften und eine geringe Kriechneigung auf und unter statischer Dauerlast nur ca. 5 %.

Zum Einsatz kommen PAD als Fundamente für Pressen, Anlagen und Maschinen, unter Kränen, als Anprallplatten, bei Pipelines, Brücken und einer Reihe weiterer Schwerlastanwendungen.


 

VibroChecker App

 

VibroChecker PRO App

Teamleiter
Dämpfungstechnik
Region Mittel- und
Zentralschweiz

Produktmanager Dämpfungstechnik
Region Ostschweiz, FL und Tessin

Produktmanager Dämpfungstechnik

Verkauf Innendienst Dämpfungstechnik

Barbara Reimprecht