Sicherheitsdämpfer

Top für den Not-Stopp

TUBUS-Serie von ACE eignet sich für den Not-Stopp, als Überfahrschutz oder Anschlagdämpfer. Die Strukturdämpfer der TC Baureihe sind als Sicherheitsdämpfer einsetzbar. Diese wartungsfreien, einbaufertigen Dämpfungselemente aus Co – Polyester Elastomer wurden eigens für den Gebrauch in Krananlagen entwickelt und erfüllen die internationalen Industriestandards.

Die TC-S oder TC ist eine kostengünstige Lösung mit hoher Kraftaufnahme. Die sehr kleine und leichte Bauform Durchmesse 64 mm bis 176 mm deckt eine Energieaufnahme im Bereich von 450 Nm bis 17 810 Nm stufenlos ab.

Ein Mal aber sicher. ACE bietet jetzt als Alternative zu den erfolgreichen TUBUS Strukturdämpfer diese innovative Einwegdämpfer vom Typ TI für Not-stopp Anwendungen. Im Vergleich zu den herkömmlichen Elastomerdämpfern sorgen diese Sicherheitsdämpfer für eine Energieabsorption bis zu 96% ohne Rückpralleffekt. Die Dämpfer werden beim Aufprall deformiert und sind danach nicht wieder verwendbar.

 

Sicherheitsdämpfer TUBUS TC und TC-S

Kompaktes Kraftpaket

  • Krananlagen
  • Energieaufnahme 630 Nm/Hub bis 17.810 Nm/Hub
  • Maximaler Hub 30 mm bis 198 mm

Für noch mehr Schutz: Die Strukturdämpfer der TC-Baureihe aus der ACE TUBUS-Serie sind auch als Sicherheitsdämpfer einsetzbar. Diese wartungsfreien, einbaufertigen Dämp-fungselemente aus Co-Polyester Elastomer wurden eigens für den Gebrauch in Krananlagen entwickelt und erfüllen die internationalen Industriestandards OSHA sowie CMAA. In der speziellen Bauform TC-S gelang es ACE durch das einmalige Dual-Konzept, die für Kranan-lagen geforderte Federrate zu erreichen.
 


 

Sicherheitsdämpfer TUBUS TI

Kompakte Einmalverzögerung

  • Not-Stopp-Dämpfer irreversibel
  • Energieaufnahme 562 Nm/Hub bis10.953 Nm/Hub
  • Maximaler Hub 25 mm bis 80 mm

Einmal aber sicher: ACE bietet jetzt alternativ zu den erfolgreichen TUBUS Strukturdämpfern diese innovativen Einwegdämpfer der Familie TUBUS TI für Not-Stopp-Anwendungen. Im Vergleich zu herkömmlichen Elastomerdämpfern sorgen diese Sicherheitsdämpfer für eine Energieabsorption bis zu 96 % ohne Rückpralleffekt. Die Dämpfer werden beim Aufprall deformiert und sind danach nicht wieder verwendbar.


 

Teamleiter
Dämpfungstechnik
Region Mittel- und
Zentralschweiz

Arnaud Wolff
Tel. +41 44 877 50 24
Mob. +41 79 849 98 94
wol@bibus.ch

Verkauf Innendienst Dämpfungstechnik

Barbara Reimprecht
Tel. +41 44 877 51 93
reim@bibus.ch

Produktmanager Dämpfungstechnik
Region Ostschweiz, FL und Tessin

Michael Weber
Tel. +41 44 877 50 25
Mob. +41 79 965 59 11
mwe@bibus.ch