Gaszugfedern

Immer wenn eine Gasdruckfeder nur umständlich mit Kraftumlenkung oder überhaupt nicht eingebaut werden kann, greift man zur Gaszugfeder um konstruktive Probleme zu lösen.

Produkteigenschaften:

  • unterschiedliche Progression    
  • Lieferbar mit Ventil zum Anpassen der Zugkraft      
  • Das bewährte Sortiment an Anschlussteilen kann mit den jeweiligen Gewindeanschlüssen verwendet werden       
  • Abstreifer und Überrohr möglich     
  • geringe Reibkräfte    
  • kurze Bauweise

Teamleiter Dämpfungstechnik

Technischer Innendienst Dämpfungstechnik

Produktmanager Dämpfungstechnik

Verkauf Innendienst Dämpfungstechnik

Elisabeth Saviano