Lastmanagement

Ein Lastmanagementsystem hilft die Wünsche der Elektrofahrzeugfahrer und der Ladeinfrastrukturanbieter zu vereinen. Die Besitzer von Elektrofahrzeugen möchten ihre Fahrzeuge so schnell wie möglich aufladen, die Anbieter und Gebäudeeigentümer ihre Kosten zum Aufbau und Betrieb der Infrastruktur so gering wie möglich halten und Leistungsspitzen vermeiden.
Ein System zur Steuerung der Last schafft hier Abhilfe.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Effizientere Nutzung der verfügbaren Leistung
  • Ausgleich der Last zwischen den Ladestationen und anderen Verbrauchern
  • Vermeidung von Überlast
  • Vermeidung von einem Ausbau der Stromversorgung
  • Nachträgliche Erweiterung der Ladeinfrastruktur, ohne die Stromversorgung auszubauen

Die Funktionalität des Lastmanagements lässt sich auf verschiedene Weisen realisieren, die sich in ihrem Umfang, ihrer Dynamik und ihrem Aufbau unterscheiden.
Alle unsere vier Lastmanagementlösungen sind gänzlich ohne laufende Kosten für den Kunden umsetzbar.

  • Volldynamisches Lastmanagement
  • Master-Slave Konfiguration
  • eHome Smart – mit Home BeON Sensor
  • eNext mit Timetable-Funktion

Durch die lokale Umsetzung ist für das Lastmanagement keine Internetanbindung notwendig. Das System ist somit bei einem eventuellen Netzwerkausfall nicht betroffen und weiterhin funktionsfähig.
 

Produktmanager
E-Mobility

Gabriel Vieira
Tel. +41 44 877 51 48
Mob. +41 79 534 03 49
vie@bibus.ch
Downloads