Pizzato Sicherheitsmodule

Sicherheitsmodul Serie CS AR

  • Ein- oder zwei kanaliger Eingang, Versorgung 24 Vac/dc;120 Vac;230 Vac; 10 ... 30 Vdc
  • Niveau SIL bis 3 nach EN IEC 62061, Performance Level (PL) bis PL e nach EN ISO 13849-1, Kategorie 4 nach EN 954-1
  • Automatischer, manueller oder überwachter Start möglich
  • Eingangsart: Notausschaltungen und Schalterkontrolle bei beweglichen Schutzvorrichtungen, Schutzeinrichtungen mit PNP Ausgängen, Sicherheitsmagnetsensoren und 4-drähtigen Schaltmatten und -leisten
  • Kleines Gehäuse, Anschlussstecker mit Schraubklemmen oder Federklemmen
  • Verschiedene Kombinationen von Ausgangskontakten

Sicherheitsmodul Serie CS AR 51

  • Zwei kanaliger Eingang, Versorgung 24 Vac/dc
  • Niveau SIL bis 3 nach EN IEC 62061, Performance Level (PL) bis PL e nach EN ISO 13849-1, Kategorie 4 nach EN 954-1
  • Automatischer, manueller oder überwachter Start möglich
  • An elektromechanische Kontakte, Schaltmatten und Schaltleisten mit 4 Draht Technologie anschliessbar
  • Kleines Gehäuse, Anschlussstecker mit Schraubklemmen oder Federklemmen
  • Schaltkontakte: 2 S Sicherheitskontakte

Sicherheitsmodul Serie CS AT

  • Ein- oder zwei kanaliger Eingang, Versorgung 24 Vac/dc;120 Vac;230 Vac
  • Niveau SIL bis 3 nach EN IEC 62061, Performance Level (PL) bis PL e nach EN ISO 13849-1, Kategorie 4 nach EN 954-1
  • Versionen mit einstellbarer Verzögerungszeit oder fester Zeit
  • Gehäuse mit 45 mm, Anschlussstecker mit Schraubklemmen oder Federklemmen

Sicherheits-Zeitgebermodul – Serie CS FS

  • Versionen mit einstellbarer Verzögerungszeit oder fester Zeit
  • Versorgung 24 Vac/dc;120 Vac;230 Vac
  • Gehäuse mit 45 mm, Anschlussstecker mit Schraubklemmen oder Federklemmen 

Sicherheitsmodul Serie CS DM

  • Bedienungsgerät mit Zweihandschaltung nach EN 574; Typ II C
  • Versorgung 24 Vac/dc;120 Vac;230 Vac
  • Gehäuse mit 45 mm, Anschlussstecker mit Schraubklemmen oder Federklemmen 

Stillstandswächter Serie CS AM

  • Restspannung bei Motorstillstand 10 regulierbare Positionen auswählbar
  • Versorgung von 24 V bis 230 V ac/dc
  • Möglichkeit für Ein- oder Dreifasen-Motoren an den Messkreis anzuschliessen
  • Gehäuse mit 45 mm
  • Anschlussstecker mit Schraubklemmen oder Federklemmen

Ausgangserweiterungseinheit Serie CS ME

  • Zur Expansion der Kontakte der Sicherheitsmodule benutzbar
  • Versionen mit verzögerten Kontakten bei Aberregung (bis 12 Sek.)
  • Kleines Gehäuse, Anschlussstecker mit Schraubklemmen oder Federklemmen

Verkauf Innendienst

Fabian Regli
Tel. +41 44 877 51 61
reg@bibus.ch

Produktmanager Elektrotechnik

Roman Hänseler
Tel. +41 44 877 50 62
rh@bibus.ch