Serie WFK, Durchfluss-Sensoren für Wasser mit optionaler Temperaturanzeige

Elektronische Durchfluss-Sensoren der Serie WFK sind für das Medium Wasser konzipiert.
Wahlweise mit integrierter oder externer Multifunktionalanzeige, sowie optional eine integrierte Temperaturanzeige stehen zur Verfügung. Die Durchfluss-Sensoren der Serie WFK von CKD erlauben die Messung von sehr kleinen bis sehr grossen Durchflüssen in diversen Abstufungen, der Bereich ist von 0.5 l/min bis 200 l/min. Der max. Druck liegt bei 10 bar. Die kurze Ansprechzeit von 1 sec und die Wiederholgenauigkeit von +/- 2,5% garantieren beste Ergebnisse. Die Sensoren arbeiten nach der Karman-Vortex Methode, welche keine beweglichen Teile enthält welche die Lebensdauer beeinträchtigen. Als Option kann bei der WFK3000 Serie auch die Medientemperatur erfasst und Analog ausgegeben werden. Die Sensoren entsprechen der Schutzklasse IP65. Bei der Serie 3000 wird je nach Funktion zwischen S- und M Typ unterschieden. Der S-Typ ist mit analogen Ausgängen, der M-Typ mit Schaltausgängen ausgestattet, welche sich einfach über Drehschalter einstellen lassen. Die grösseren Typen sind mit analogen Ausgängen ausgestattet. Der aktuelle Durchfluss wird im Display angezeigt und kann über die entsprechenden Ausgänge in einer Steuerung verarbeitet werden.

  • Medium Wasser
  • Optionale Temperaturanzeige
  • Integrierte oder externe Multifunktionalanzeige
  • Kompakt
  • Unterschiedliche Durchflussbereiche
  • WFK3000 max 32l/min
  • WFK5000 und 6000 max 27l/min
  • WFK7000 max. 200l/min

Teamleiter
Pneumatik & Prozesstechnik
Produktmanager Life-Science

Produktmanager
Life-Science & Prozesstechnik
Mittel- & Zentralschweiz

Produktmanager
Pneumatik & Prozesstechnik
Mittel- & Zentralschweiz

Verkauf Innendienst
Pneumatik & Prozesstechnik

Nadia Förster