Rockerventil Serie MR10 und MR16

Direktgesteuerte Magnetventile aus PEEK, welche sich hervorragend eignen für aggressive Flüssigkeiten sowie Gase für die medizinische Analysetechnik, oder der chemischen Industrie zum Dosieren und Füllen. Gerade in der Analysetechnik ist es wichtig Miniaturventile zu verwenden, da meistens nicht genügend Platz vorhanden ist. Die Serie MR10 von CKD ist ein 10 mm Ventil, welches hervorragend geeignet ist, für dispensing Applikationen oder für die medizinische Analysetechnik.
Trotz der kleinen Baugrösse von B/H/T 24/40/10 mm hat dieses Ventil eine Nennweite von 1.0 mm. Bei dieser Serie
wurde auch die Totzone reduziert, so das diese Ventile gereinigt werden können ohne das sie Rückstände von ihrem altem Medium haben. Die Leckage liegt bei dieser Serie bei 0cm3/min. Das Ventil ist als 2/2-Wege-Version sowie als 3/2-Wege-Version erhältlich. Die Ventile können mit einem M5 Anschluss bestellt werden, oder sie können diese in einer Flanschversion bestellen, welche direkt auf Ihre Applikation montiert werden kann. Das MR10 ist als 12V DC oder 24V DC erhältlich.
Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus einer grossen Auswahl, welche wir mit diesem Sortiment abdecken. Natürlich
können wir Ihnen für Ihre Applikation nicht nur das Ventil liefern, sondern auch den richtigen Regler sowie
die passenden Verschraubungen.

 

  • Geeignet für neutrale oder aggressive Fluide
  • Entwickelt für den Einsatz in der Medizin- und Analysetechnik
  • Kompakte Bauform 
  • MR10: 10mm Baubreite, 1mm Nennweite
  • MR16: 16mm Baubreite, 1.6mm Nennweite

Teamleiter
Pneumatik & Prozesstechnik
Produktmanager Life-Science

Produktmanager
Life-Science & Prozesstechnik
Mittel- & Zentralschweiz

Produktmanager
Pneumatik & Prozesstechnik
Mittel- & Zentralschweiz

Produktmanager
Pneumatik & Prozesstechnik Region Ostschweiz

Verkauf Innendienst
Pneumatik & Prozesstechnik

Nadia Förster