Serie F mit Multipol Anschluss, Qn max. 500 Nl/min.

Dank Technopolymer überzeugt die neue Ventilinsel von CAMOZZI durch kompakte Bauform, hohen Durchflusswerten und geringem Gewicht. Die neue Ventilinsel wurde in den zwei Baubreiten 12 und 14 mm realisiert, was Durchflusswerten von 250 bzw. 500 Nl/min entspricht. Die Ventile sind in den unterschiedlichsten Versionen, von 2x 2/2 bis 5/3-Wege, lieferbar und können damit eine Vielzahl von Applikationen abdecken. Bis zu 24 Ventile sind modular aneinanderreihbar. Dank den Cartridge Verschraubungen können die Ventilplätze mit unterschiedlichen Durchmessern der Luftanschlüsse versehen und auch nachträglich geändert werden. Auch unterschiedliche Druckzonen können mit der Serie F von CAMOZZI problemlos realisiert werden. Vorerst ist die  24 V DC Ausführung lieferbar, mit einer minimalen Leistungsaufnahme von nur 0,6 W. Die Ansteuerung der Insel geschieht über einen handelsüblichen Multipolstecker (PNP). Die Ventile verfügen über eine praktische und gut zugängliche Handnotbetätigung in den zwei Ausführungen monostabil oder bistabil. Zu der Ventilinsel sind optional diverse Stecker mit unterschiedlichen Kabellängen lieferbar. So konnte dank der bewährten Ventiltechnik von CAMOZZI und dem Einsatz neuer Materialien eine Ventilinsel realisiert werden, die optisch ansprechend, leicht
im Gewicht und kostengünstig keine Wünsche mehr offen lässt.

  • 2/2-3/2-5/2-5/3-2x3/2-2x2/2-Wegeventile
  • Baubreiten 12mm und 14mm
  • Multipol

Teamleiter
Pneumatik & Prozesstechnik
Produktmanager Life-Science

Produktmanager
Life-Science & Prozesstechnik
Mittel- & Zentralschweiz

Produktmanager
Pneumatik & Prozesstechnik Region Ostschweiz

Produktmanager
Pneumatik & Prozesstechnik
Mittel- & Zentralschweiz

Verkauf Innendienst
Pneumatik & Prozesstechnik

Nadia Förster