CKD Ventilbatterie, Serie MN3/4E00

Serie MN3E00/MN4E00, modulare Ventilinseln ohne Grundplatte, Qn max.90 Nl/min.

Die bereits kompakte Elektromagnetventilinsel MN3/MN4 ist um 24 % kleiner gebaut worden, und dies bei gleichem Durchfluss. Die bis anhin nur mit D-Sub-Stecker lieferbare Ventilbatterie der Serie MN3/MN4 von CKD ist neu auch mit Gerätesteckern lieferbar. Somit baut die gesamte Ventilinsel wesentlich kompakter, da die interne Verkabelung und der Endblock für den Mehrfachstecker nicht mehr benötigt werden. Die D-Sub-Variante bleibt weiterhin im Lieferprogramm und es ist auch eine Kombination beider Anschlüsse möglich. Das heisst, es können einige Ventile mit dem Gerätestecker ausgerüstet werden und die restlichen werden über den D-Sub Stecker verbunden. Die verschiedenen Ventilvariationen wie z.B 2x3/2 Wege oder 5/3 Wege sind bei beiden Baubreiten, 7 mm und 10 mm weiterhin verfügbar sowie auch der optionale Druckregler, welcher direkt in die Ventilbatterie eingesetzt werden kann. Alle Ventile sind mit der bewährten Handnotbetätigung/Verriegelung ausgerüstet. Die verfügbaren Spannungsversorgungen sind 12 VDC resp. 24 VDC.

  • 2x3/2-, 3/2-, 4/2-, 4/3-Wegeventile
  • Baubreite 7mm und 10mm
  • Verschiedene elektrische Anschlüsse
  • platzsparender Aufbau
  • Einfache Erweiterung

Teamleiter
Pneumatik & Prozesstechnik
Produktmanager Life-Science

Produktmanager
Life-Science & Prozesstechnik
Mittel- & Zentralschweiz

Produktmanager
Pneumatik & Prozesstechnik
Mittel- & Zentralschweiz

Verkauf Innendienst
Pneumatik & Prozesstechnik

Nadia Förster