THOMSON Hubsäulen der LC-Serie – einfache Montage, wartungsfreier Betrieb und hohe Momentbelastbarkeit

Die Hubsäulen-Produktefamilie umfasst zwei Modelle, die aus selbsttragenden, extrudierten Aluminiumprofilen gefertigt sind. Sie erfordern keine zusätzlichen Schutzabdeckungen. Die Auswahl ist abhängig von den individuellen Anforderungen an Längenverhältnis im aus-/eingefahrenen Zustand, Lastkapazität, Geschwindigkeit und Kosten.

  • Teleskopbewegung
  • Hubkapazität bis 3000 N
  • Hublängen bis 600 mm
  • Robust und zuverlässig
  • LC2000 mit sehr geringem Einbaumass
  • LC3000 mit hohen Tragzahlen und Momentlasten
  • Zertifikate für medizinische Geräte
  • Synchronisation von mehreren Hubsäulen möglich

Produktmanager Linear- & Rotationstechnik

Verkauf Innendienst
Linear- und Rotationstechnik