Tonnenkupplungen

Drehstarre Tonnenkupplungen der Reihe TNK gleichen axialen und radialen Versatz aus. Über gehärtete Stahltonnenrollen werden hohe Biegekräfte und radiale Belastungen aufgenommen. lnnen- und Außendeckel in Verbindung mit speziellen Lippendichtungen verhindern effektiv ein Eindringen von Fremdkörpern sowie ein Austreten von Schmierstoffen. Der Zustand kann über die interne Verschleissanzeige überwacht werden.

Tonnenkupplung TNK TKV

Robuste Ausführung
Leistungsverstärkte Tonnenkupplung aus hochfestem Material. Die Kraftübertragung erfolgt
über gehärtete Stahltonnenrollen, die durch Sicherungsringe axial geführt werden.


Tonnenkupplung TNK TKVSG

Hochrobuste Ausführung
Leistungsverstärkte und nach Stahl- und Eisen Betriebsblatt SEB 666212 konstruierte Tonnenkupplung. Durch zusätzliche Druckringe verbesserte axiale Sicherung der Tonnenkörper bei Auswirkungen durch Seilschrägzug. Ausführung nach SEB 666212.

 


Details

  • Kundenspezifische Sondervarianten sind auf Anfrage möglich.
  • Integrierte Verschleissanzeige.
  • Für hohe Biegemomente geeignet.

Produktmanager
Linear- und Rotationstechnik

Lorenz Meier
Tel. +41 44 877 50 21
Mob. +41 79 864 78 61
lme@bibus.ch

Verkauf Innendienst
Linear- und Rotationstechnik

Melisa Akgül
Tel. +41 44 877 50 22
akm@bibus.ch