Serie RCP3

Mini-Schlitten-Typ

Der Schlitten bewegt sich vor und zurück bis zur Endposition.

  • Der Motor kann leicht je nach Betriebseinsatz ausgetauscht und gewartet werden.
  • Auswahl zwischen kurzem Seitmotor-Typ und schlankem geraden Kupplungs-Typ.

Geeignet für Montagevorrichtungen, Werkstückpositionierung, Tischbewegung etc.

Mini-Schubstangen-Typ

Die Schubstange fährt ein und aus, geht in Position und drückt.

  • Auswahl zwischen schlanken Motortypen mit Kupplung und kurzen Typen sorgt für eine erhebliche Reduzierung der Gesamtlänge.
  • Auswahl zwischen Typen mit eingebauter hochfester seitlicher Führung und ohne mit miniaturisierten Gehäuseabmessungen.

Serie RCA2/RCS2

Mini-Schubstangen-Typ

Die Schubstange fährt ein und aus, geht in Position und drückt.

  • Auswahl zwischen schlanken Motortypen mit Kupplung und kurzen Typen sorgt für eine erhebliche Reduzierung der Gesamtlänge.
  • Auswahl zwischen Typen mit eingebauter hochfester seitlicher Führung und ohne mit miniaturisierten Gehäuseabmessungen.

RCS2-Serie mit 230 VAC Servomotor

Der RoboCylinder RCS2 ist ein elektrischer Zylinder mit Kugelumlaufspindel, Linearführung und einem 230VAC-Servomotor.

  • Multipunkt-Positionierung bis zu 512 (SCON) bzw. 20000 (SSEL, XSEL) Positionen möglich.
  • Positionsbeibehaltung wie bei einem Pneumatik-Zylinder (Halte-Modus).
  • Einfache Positionseingabe durch numerische Werte. Eine Programmierung ist nicht notwendig (außer bei Verwendung der Programmsteuerung XSEL).
  • Wiederholgenauigkeit: +/- 0.02mm
  • Hohe Steifigkeit des Grundrahmens
  • Verschiedene Achs-Typen und Bauformen erhältlich
  • Max. Geschwindigkeit 1300mm/s, Max. Zuladung 60kg (Schlitten-Typ)
  • Abolut- oder Inkremental-Enkoder-Spezifikation

 


Serie RCD Mikro-Zylinder

Merkmale

  • Kleinste Abmessungen ermöglichen den Ersatz von kompakten Pneumatik-Zylindern
    Mit einem Querschnitt von nur 12 mm und Länge von minimal 60 mm kann der RCD Mikro-Zylinder für kurze Hubwege, Pressmontage, Heben u.ä. anstelle von Pneumatik-Zylindern eingesetzt werden.
     
  • Hochgeschwindigkeitsausführung mit maximaler Beschleunigung/Verzögerung von 1 G und Höchstgeschwindigkeit von 300 mm/s.
    Der RCD Mikro-Zylinder erzeugt trotz seiner Kompaktheit über einen neuentwickelten, bürstenlosen Gleichstrommotor genug Drehmoment. Mit seiner maximalen Beschleunigung/Verzögerung von 1 G und Höchstgeschwindigkeit von 300 mm/s kann der Zylinder äußerst effizient in vielen Systemen zur Verringerung der Zykluszeit eingesetzt werden.
     
  • 3-Punkt-Positionierung, Beschleunigungseinstellung und Pressmontage.
    Der RCD Mikro-Zylinder ermöglicht auf einfache Weise eine 3-Punkt- Positionierung und eine mit Pneumatikzylindern schwer zu realisierende Einstellung der Beschleunigung bzw. Verzögerung. Der Schubbetrieb erfolgt ähnlich wie bei einem Pneumatikzylinder. Die mit der Schubbewegung aufgebrachte Kraft ist einstellbar.

Produktmanager Linear- & Rotationstechnik

Verkauf Innendienst
Linear- und Rotationstechnik