Wickel-Zubehör

Zubehör für den Wickelprozess, damit die optimalen Proessabläufe sichergestellt werden können.

Bremse

Manuelle oder pneumatische Bremsen werden für die Abwicklung eingesetzt. So kann der optimale Bahnzug erzielt und sichergestellt werden, dass sich das Wickelgut nicht zu schnell abwickelt.

  • Einfachscheibenbremse manuell
  • Einfachscheibenbremse pneumatisch
  • Einfachscheibenbremse mit Membranzylinder

Spannkonus aus Aluminium

 

Die Spannkonen kommen bei einfacheren Anwendungen zum Einsatz. Die Wickelhülsen in diesen einfacheren Wickelprozessen werden mit dem Konus auf die Welle (z.B. einfaches Vierkantrohr) gespannt.

* Sonderausführungen auf Wunsch


Füllpistole

Um eine pneumatische Spannwelle zu befüllen, wird eine Füllpistole benötigt. Ob mit oder ohne Druckanzeige und Spiralschlauch, wir helfen Ihnen gerne weiter.


Bahnzugsteuerung


Die Bahnzugsteuerung regelt den Bremsdruck einer abwickelnden Achse. Bei kleiner werdendem Rollendurchmesser muss der Bremsdruck kleiner werden, damit der Bahnzug gleichbleibt.
Die Easywind-Bahnzugsteuerung regelt diesen Bremsdruck proportional. Erforderlich hierzu sind pneumatische Bremsen.


Radial- / Axialschieber

Die Verschiebeplatte lässt das Wickellager axial oder radial verstellen. Je nach Anwendung wird die Bahnkante hierdurch optimiert.
Optional ist der Schieber auch mit Motor verfügbar.


Abwickler


Einfache Abwickler, stationär oder verschiebbar, oder einfache Verschieberahmen für ein einfaches Lagern und Verschieben des Wickelgutes.
 

 

Produktmanager
Linear- und Rotationstechnik

Verkauf Innendienst
Linear- und Rotationstechnik